ZEUS View

Das Modul “VIEW” ist der zentrale Leitstand für große Anlagenkomplexe. Mit ihm können große Datenmengen übersichtlich strukturiert und sehr einfach zusammengefasst und überwacht werden.

VIEW nutzt dazu die Ampelfunktion. Entsprechend der für jeden Wert einstellbaren Grenzwerte wird ein vorgelagerter Punkt rot, gelb oder grün dargestellt. Dabei übernimmt die übergeordnete Hierarchie die jeweils dringendste Farbe. Ist z.B. ein Analysegrenzwert überschritten, wird nicht nur der betreffende Wert rot markiert, sondern auch der übergeordnete Punkt “Analysen”, die betreffende Anlage und der oberste Punkt “Überblick”. Damit kann mit einem Punkt der momentane Zustand der jeder Anlage übersichtlich dargestellt werden.

In der Multifunktionsansicht werden nicht nur eine kartengestützte Standortübersicht, sondern zusätzlich weitere Informationen über die einzelnen Anlagen dargestellt, z.B. die Visualisierung, Web-Cam-Bilder oder ein Anlagenfließbild.

Das integrierte Kommunikationsmodul ermöglicht die direkte und einfache Versendung von Botschaften per SMS oder Mail an die Mitarbeiter.

Die Historienfunktion ermöglicht die grafische Darstellung einzelner Werte vom Anfang der Aufzeichnung bis zum aktuellen Zeitpunkt. Der dargestellte Zeitraum ist über einen Schieber anpassbar. Darüber lässt sich beispielsweise ersehen, wie oft ein bestimmter Alarm im gewählten Zeitraum aufgetreten ist.

previous arrow
next arrow
Slider

[PDF-Ansicht]