ZEUS Flottenlademanagement

Möchten Sie Ihre E-Fahrzeugflotte vorrangig mit preiswertem, selbst produziertem Strom laden oder die Attraktivität Ihres Standortes für Ihre Mitarbeiter preiswert erhöhen? Dann nutzen Sie das ZEUS Flottenlademanagement

Das Modul Flottenlademanagement ergänzt die ZEUS SmartBox Balance und organisiert die vollautomatische Aufladung Ihrer E-Auto-Fahrzeugflotte vorrangig mit dem selbst produzierten Strom. Dabei werden die Fahrzeuge nach individuellen Parametern der Fahrer laufend dynamisch priorisiert und entsprechend geladen. Sollte die Eigenstrommenge nicht ausreichen, um den für ein Fahrzeug gewünschten Ladezustand (Ziel-SOC) bis zur gewünschten Zeit zu erreichen, wird automatisch der notwendige Netzstromanteil hinzugemischt. Parallel überwacht das Modul Ihre Lastspitzen und senkt damit Ihre Stromrechnung.

Die Kommunikation erfolgt über eine Web-App, die innerhalb Ihres Firmennetzwerkes über PC, Tablet oder Smartphone mit aktuellen Browsern genutzt werden kann. Über die App können Sie sich in zusammenfassenden Ansichten und grafischen Darstellungen jederzeit über den Erfolg der Ladesteuerung informieren. Die folgende Grafik zeigt einen typischen Ladeverlauf in der Gesamt- und Einzelansicht (13 parallel gesteuerte Ladeboxen).

previous arrow
next arrow
Slider

[PDF-Ansicht]